1. SKIP_MENU
  2. SKIP_CONTENT
  3. SKIP_FOOTER

Titel-"Regen": 34 Meistertitel bei den Lippischen Hallen in der DBB-Sporthalle

... 800m in 3:10,2min mit 1,34m im Hoch- und 4,30m im Weitsprung nahe an die noch geltende Bestleistungen aus 1993 von Nicole Schulte herangekommen ist.

In U18 bestätigte OWL-Meisterin Marie-Theres Bornemeier  ihre ansteigende Form mit 12,44m im Kugelstoß, und Mehrkämpfer Phillip Willemsen übersprang sehr gute 1,76m beim Hochsprung nach einem 13,37m-Kugelstoß. Sandra Meier siegte im Hochsprung Fr mit 1,44m und mit einem 11,23m-Kugelstoß

Drei unserer Nachwuchsathleten konnten jeweils drei Titel sammeln: Svea Fischer  war bei W10 im Hochsprung mit 1,10m, im Weitsprung mit 3,56m (nur 1 cm vor Luisa Schaper !) und über 800m in 3:25,7min nicht zu schlagen, und Jannika Hoffinger setzte sich in W12 mit 4,00m im Weitsprung, 3:00,7min über 800m und auch im Hochsprung mit 1,23m durch - hier hatte Marcella Rombach mit ebenfalls 1,23m nur mehr Fehlversuche (Sina Schäfers 1,10m). Lasse Westphal siegte in M8 im Weitsprung, 35m- und 600m-Lauf.

Ganz eng ging es in M11 bei Weitsprung zu, als Sören Raabe (LE) mit 3,88m nur 3cm vor Moritz Eins lag, und in U16, wo Maximilian Eins mit 10,26m im Kugelstoß sich nur knapp vor 1,53m-Hochsprungsieger Lars Schickel behaupten konnte.

Liam Röhler (Istrup) lag im M9 im 35m-Lauf mit 6,3s und im Weitsprung mit 3,40m nur wenige cm vor Simon Westphal. Über 600m W8 setzte sich Josefine Harms mit 2:29,2min nur 3/10 vor Inka Schröder (beide LS) durch.

Franka und Johanna Neujahr überquerten die Hochsprunglatte bei 1,45 und 1,40m, Moritz Eins in M11 bei 1,22m. Sonja Husemann in W14 und Marc Gast in M12 waren beim Kugelstoß mit 8,38m und 7,68m nicht zu schlagen.  Thilo Wolf siegte in M13 mit neuen Bestleistungen im Hochsprung mit 1,35m und im Weitsprung mit 4,29m, und Carina Becker unangefochten im 800m-Lauf in 3:00,0min.

Bericht und Foto: laus Brand

Die komplette Ergebnisliste unter www.flvw-kreis-lemgo.de