1. SKIP_MENU
  2. SKIP_CONTENT
  3. SKIP_FOOTER

Förderpreis der „Freunde der Leichtathletik“ für unsere LG – Wir freuen uns!

 In der LG Lippe-Süd bilden seit Jahren die beiden Disziplinen Mehrkampf

Und Stabhochsprung besondere Schwerpunkte.National und international

erfolgreiche Sportlerinnen, die inder LG ihre sportlichen Wurzeln haben, so

etwa Linda Stahl, Lilli Schwarzkopf, Claudia Tonn, Lilli Schnitzerling, Desiree

Singh und aktuell Tina Rother stehen für den Erfolg dieser Arbeit.

 

Bereits seit über 20 Jahren nimmt die LG am Projekt „Talentsuche/

Talentförderung in Zusammenarbeit von Schule, Verein

und Verband“ teil. Zu diesem Projekt gehören aktuell drei Trainings-

und sechs Talentsichtungsgruppen aus vier weiterführenden

Schulen und sechs Grundschulen.

 

Seit 2012, mit Beginn der hauptamtlichen Tätigkeit des Trainers

Olaf Hilker, wird die Talentarbeit im Bereich Stabhochsprung

in besonderer Weise intensiviert. Anknüpfend an die

Schul-AG des Schulzentrums Horn-Bad Meinberg, die auch für

Schüler anderer Schulen zugänglich ist, trainieren die begabtesten

Kinder neben ihren sonstigen sportlichen Aktivitäten

einmal wöchentlich im Landesleistungszentrum Kunstturnen

in Detmold und lernen zusätzlich an einem weiteren Tag in der

Woche stabhochsprungspezifische Trainingselemente.

 

Mit der Zielsetzung, die Talentsuche noch professioneller anzugehen

und die Verknüpfung von Schule und Verein bereits im

Grundschulalter einzuleiten, wurde 2015 eine weitere gemeinsame

Schul-AG für Grundschulen mit einem allgemeinen Bewegungsangebot

eingerichtet. Dadurch gelingt ein frühzeitiger

Kontakt zu den begabtesten Kindern der Region und eine

verbesserte kontinuierliche Trainingsarbeit beim Übergang von

der Kinderleichtathletik zur Schüler- und Jugendleichtathletik.

 

Die Ergebnisse dieser seit 2012 entwickelten Trainingsarbeit

sind eindrucksvoll. In der inoffiziellen Deutschen Bestenliste

im Stabhochsprung in den Altersklassen W11, W12 und W13

belegen zahlreiche Springerinnen der LG Lippe-Süd vordere Plätze.