1. SKIP_MENU
  2. SKIP_CONTENT
  3. SKIP_FOOTER

Ein Europarekord beim Sommer-Meeting: Karin Förster (W70 / LC Paderborn) überquert im Stabhochsprung 2,22m!

... überreichen, der sich mit seiner Speerwurfweite von 42,62m an die Spitze der westfälischen Rangliste katapultierte und damit eine deutliche Ansage für die westfälischen U16-Meisterschaften am kommenden Wochenende machte, den anderen an Marie-Theres Bornemeier, die in U20 im strömenden Regen die Kugel auf hervorragende 13,36m stieß.

Weitere Glanzpunkte verdienen Erwähnung: In U20 sprang Fynn Hülsiggensen (LG Lage-Detmold-Bad Salzuflen) 1,84m hoch und warf den Speer auf 52,83m, in U18 landete Malik Diakite (LG Lippe-Süd) erst bei 6,35m in der Grube, Timo Gilbert (LG Lage-Detmold-Bad Salzuflen) kämpfte sich auf 61,59s über 400m Hürden und Sandra Albrecht (LG Lippe-Süd) schleuderte den Diskus wieder auf 40,26m.

Doch auch die Jüngeren merkten auf: In M13 liefen Jarmo Knies (LG Lage-Detmold-Bad Salzuflen) und Gerit Gröne (LG Lippe-Süd) 10,45 und 10,47s; in W13 sprang Jule Mühlenhof 1,44m hoch, in W11 Maya Schirpke (LG Lage-Detmold-Bad Salzuflen) 4,41m weit; Marie Lindhorst (LG Lippe-Süd) sprintete in W11 8,05s über 50m. Den jüngsten Teilnehmer gelangen mit Leon Schrippe (PSV Detmold) mit 8 Jahren 2,99m im Weitsprung und Adrian Mertens (LG Lippe-Süd) mit 7 Jahren 3:33,11min über 800m.

Die Ergebnisliste gibt es unter „Sommer-Meeting 2016“ in der headline.

Bericht: Klaus Brand, Fotos: Wilfried Starke