1. SKIP_MENU
  2. SKIP_CONTENT
  3. SKIP_FOOTER

Deutsche U23: Marie-Theres und Tina erfolgreich!

 

Erfolgreich in Heilbronn: Tina Rother und Marie-Theres Bornemeier.

In die Finals, unter die besten Acht wollten sie, und sie haben es geschafft. Tina Rother und Marie-Theres Bornemeier vertraten die LG-Farben bei den Deutschen U23-Meisterschaften in Heilbronn ganz ausgezeichnet.

Ein wahrhaftig volles und anstrengendes Programm hatte Tina am Samstagnachmittag zu erledigen. Los ging es mit dem Diskuswettbewerb. Vorneweg warf Julia Ritter (TV Wattenscheid), die mit 54,42m Wettbewerb souverän gewann. Doch um die Plätze 2-4 wurde heftig geworfen. Am Schluss fehlten Tina gerade einmal 40cm an der Bronzemedaille. Aber ein 4.Platz bei Deutschen ist wahrhaftig aller Ehren wert! Kaum hatte Tina ihren sechsten Wurf absolviert, ging es mit dem Stabhochsprung weiter – Zeit zum Einspringen gab es nicht mehr, und so musste die Lippe-Südlerin gleich in den Wettkampf einsteigen. Das schaffte sie mit all ihrer Routine dann sehr gut. 3,80m brachten Tina den 5.Platz. Der Sieg ging an Jacquline Otchere von der MTG Mannheim, die ausgezeichnete 4,45m sprang. „Mit diesen Platzierungen bin ich super zufrieden“, kommentierte Tina ihr Abschneiden, „zumal ich erst in letzter Zeit nach einer Fußverletzung aus der Wintersaison wieder einigermaßen voll trainieren konnte.“

Am Sonntag musste dann Marie-Theres in den (Kugelstoß-)“Ring“. „Mein Ziel war es“, so Marie-Theres nach dem Wettkampf, „in das Finale zu kommen, denn die vorderen Plätze waren einfach zu weit weg.“ Mit 14,65m schaffte sie das ganz prima und belegte damit Platz 7. Am20.Juli folgt nun der absolute Saisonhöhepunkt. Marie-Theres hat sich mit ihrer Bestleistung von 15,15m für die Deutschen Meisterschaften in Nürnberg qualifiziert, und da heißt es dann „Kugelstoßen auf dem Marktplatz der Stadt“. Ein Leichtathletik-Event der besonderen Art!

Ein herzlicher Glückwunsch geht auch an die Trainer Olaf Hilker (Tina) und Marco Müllers (Marie-Theres).

Bericht: Wilfried Starke, Fotos: privat (Tina), Ralf Schachtsiek (Marie-Theres)