1. SKIP_MENU
  2. SKIP_CONTENT
  3. SKIP_FOOTER

Hoffnungsvoller Hallensaisonstart der lippischen Leichtathleten

 

Hochbetreib an der Laufnahn.

Mit viel Spaß und Erfolg in Lage am Start - unser Nachwuchs (v.l./hinten) Ole. Lasse, Luca, Thorsten und vorn (v.l.) Luka und Simon.

Schon wenige Tage nach den Sylvesterböllern knallte es erneut in Lage - diesmal allerdings durch eine Startpistole in der Halle Werreanger. Bedingt durch die OWL-Meisterschaften am 12.1. fanden die 6. lippischen Hallenmeisterschaften im Sprint, Hürdenlauf und Weitsprung schon am ersten Wochenende im neuen Jahr statt, und Lippe-Süd-Athleten, die nicht im Winterurlaub waren, machten sich auf die erste Jagd nach Titeln (es gab 12) und Qualifikationen für höhere Meisterschaften.

Dabei gab es aus dem Wintertraining heraus etliche Leistungen, die Hoffnung auf eine gute Hallensaison machen: Gerrit Gröne unterbot gleich zweimal die NRW-Qualis U18: Mit 7,55s für die 60m um 25/100s und mit 8,91s über die 60mHürden - ebenso wie Vereinskamerad Hauke Herlemann mit 9,20s. Auch Joel Hinze blieb mit 7,95s noch unter der 8s-Marke, Hauke blieb mit 8,04s knapp drüber. Jannika Hoffinger gewann mit 8,60s die 60m U18.

Zwei Doppelsieger gab es bei den jüngeren Jahrgängen: In M15 siegte Luca Schäfers im Sprint mit 8,42s vor Luka Stuckemeier mit 8,60s und im Weitsprung mit 4,88m und in M13 legte Ole Herlemann in seinem ersten Wettkampf mit 10,56s über die 60mHürden und mit 8,69s über die 60m gleich gute Zeiten vor. Pech hatte Joel Hinze bei Weitsprung: Ganz weite Sprünge landeten durch Zurückfallen und Sprung auf die Seitenkante nur bei 5,38m. Jannika kam nach intensivem Skiurlaub auf 4,38m.

Ebenfalls in seinem ersten Wettkampf gelang Lukas Sachs bei den Männern mit 7,98s über 60m der Sprung unter 8s. Weitere Zeiten über 60m: Simon Westphal 9,08s in M14, Lasse Westphal 9,72s und Malte Morawietz 10,29s in M12. Über die 60mHürden Thorsten Schillmann 12,91 in M12, Schwester Astrid Schillmann 11,33s in U18 und Lasse in 12,37s.

Text und Foto: Klaus Brand und Astrid Schillmann, Foto/Nachwuchs: Wilfried Starke

Die komplette Ergebnisliste unter www.flvw-lemgo.de