1. SKIP_MENU
  2. SKIP_CONTENT
  3. SKIP_FOOTER

Tina Rother holt GOLD im Stabhochsprung bei den westfälischen U18

Zu einer erfolgreichen Athletin gehört auch immer ein Team - und dazu gehören auch die Eltern. Marie-Theres Bornemier wurde in Kreuztal von ihren Eltern kräftig unterstützt. Einfach prima!

Weiter als nach Kreuztal geht es nicht für uns zu Westfalenmeisterschaften. Doch bei über 400 Athleten aus 111 Vereinen erbrachte die LG Lippe-Süd mit einmal Gold, einmal Bronze und sechsmal vierte und fünfte Plätze eine gute Bilanz, obwohl einige Platzierungen etwas unglücklich ausfielen.

Gold sicherte sich Tina Rother mit der sehr guten Höhe von 3,50m beim Stabhochsprung U18. Dazu kamen bei ihr noch zwei fünfte Plätze, wobei der Diskus auf 34,34m „flatterte“ (Julia Ritter aus Oberaden siegte hier mit über 47m!) und der Speer auf 38,48m landete.

Nicht recht glücklich über Bronze schien Laura Schnitzerling. Im Stabhochsprung U20 überquerte sie 3,40m – dieselbe Höhe wie die Zweite, doch diese hatte einen Fehlversuch weniger.Zwei weitere „Stabis“ aus der LG Lippe-Süd-Gruppe konnten sich hervorragend platzieren: Lucy Topp übersprang in U18 erstmals 2,80m und wurde Fünfte, ebenso wie Paul Planer in U20, der 3,50m überqueren konnte.

Mit Platz 4 musste sich Phillip Willemsen  heute im Speerwurf U18 zufrieden geben, als sein Speer bei 52,72m landete. Dieselbe Platzierung ging auch an Marie-Theres Bornemeier im Kugelstoß U18 (wo der Sieg mit 16,63m weg ging), doch fehlten ihr mit 12,10m ganze 4 cm an Bronze, und sie hatte letzte Woche noch 12,78m stoßen können. Mit dem Diskus rutschte sie mit 29,56m nur knapp am Endkampf vorbei.

Bericht und Foto: Klaus Brand

Lilli Schwarzkopf startet in Ratingen - Fan-Bus fährt ab Paderborn

Nach ihrer Verletzung Ende 2012 ist Lilli Schwarzkopf wieder zurück auf der Bahn.

Am komemnden Wochenende startet sie beim Mehrkampf-Meeting in Ratingen und ihre Fans wollen sie dort natürlich tatkräftig unterstützen.

Am Sonntag, 29.06., startet der Fan-Bus um 8.00 Uhr ab McFIT Fitnessstudio Paderborn, Frankfurter Weg 6, 33098 Paderborn, Kostenbeitrag: 16€.

Wer unsere ehemalige LG Lippe-Süd-Athletin in Ratingen unterstützen möchte, kann sich wie folgt anmelden: Tel. 0160-8157097 (Amalia Schwarzkopf) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sportfest Lemgo: Marie-Theres Bornemeier schafft mit dem Diskus die 30m!

Nicht mit der Kugel (wäre wohl ein bisschen viel verlangt!), aber mit dem Diskus schaffte Marie-Theres Bornemeier 30,85m.

Das Springermeeting in Lemgo wurde besonders von unseren Stabis genutzt. Leider spielte dasWetter genau so wenig mit wie unsere Jungs. Nur Moritz Eins (Jahrg. 03) vertrat hier mit 1,75 m das starke Geschlecht. Die Mädchen lagten hier schon besser zu. Franka Schröder gewann mit 1,95 m vor Maybrit Sommer ebenfalls 1,95 m, Jannika Hoffinger und Katalin Ammer (beide 1,85 m)sowie Sina Schäfers und Küken Svea Fischer (beide 1,65 m). In der W14 sprang Jana Hartmann über 2,15 m. Inder AK W15 siegte Erin Sand mit ausgezeichne-ten 3,15 m vor Berenike Ladleif mit 2,95 m. U 18 Athletin Tina Rother sprang sehr gute 3,45 m undLucy Topp 2,75 m. Bei den U20 Athleten musste sich Laura Schnitzerling mit 3,25 m zufrieden geben. Die Tagesbesthöhe ging auf das Konto von Desireé Singh, die sich trotz Nieselregens über3,95 m katapultierte.

Ganz stark unsere Diskuswerferinnen. Sandra Albrecht steigerte ihre Jahresbestleistung ...

Weiterlesen: Sportfest Lemgo: Marie-Theres Bornemeier schafft mit dem Diskus die 30m!

Unser Nachwuchs läuft - 19 Kinder schaffen das DLV-Laufabzeichen

Nach einigen Wochen der Vorbereitung wurde es nun ernst: Die Abnahme des DLV-Laufabzeichens stand auf dem Programm. Und 19 Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis neun Jahren der LG-Basisgruppe Horn bewältigten die abwechslunsgreiche Laufstrecke im Teutoburger Wald problemlos. Stolz nahmen sie das Laufabreichen aus den Händen ihrer Trainerinnen Sandra Albrecht und Elke Westphal entgegen. Gratulation!

Bericht und Foto: Sandra Albrecht

U16- und U14-Bestenlisten: Marc Gast und Arian Hahn auf 1!

In der aktuellen Bestenliste des FLVW (Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen / Stand: 18.06.2014) sind Marc Gast und Arian Hahn (Foto) ganz vorn platziert. Marc Gast führt in der Altersklasse M12 (Jahrgang 2002) im Diskuswurf (23,57m) und im Speerwurf (35,41m), Arian (M14/2000) liegt im Stabhochsprung (3,25m) auf Rang 1.

Insgesamt sind Lippe-Südler/innen 26x unter den besten 10 zu finden.

Alle weiteren Platzierungen unter

Weiterlesen: U16- und U14-Bestenlisten: Marc Gast und Arian Hahn auf 1!

Unterkategorien