1. SKIP_MENU
  2. SKIP_CONTENT
  3. SKIP_FOOTER

Das Frühjahr: Zeit der Ehrungen

Foto 1: Stadtmeister 2013 – Foto 2: Die überörtlich erfolgreichen Sportler und Sporlerinnen

In diesen Wochen stehen sie an: Die Ehrungen der in 2013 erfolgreichen Sportler und Sportlerinnen. So hatte nun auch der Stadtsportverband Horn-Bad Meinberg in das Gymnasium geladen. Bürgermeister Eberhard Block und Stadtsportverbandsvorsitzender Andree Dietrich hatte wahrhaftig alle Hände voll zu tun, um die Stadtmeister und überörtlichen Meister und erfolgreichen Mannschaften zu ehren.

Wenn ihr bei den Fotos genau hinschaut, werdet ihr entdecken, dass „eine Menge Lippe-Südler/innen“ mit dabei waren.

Bericht: Wilfried Starke, Fotos: privat

Lies auch unter Presseberichte: "Vom Stabhochsprung zu  Elefanten und Nashörnern"

 

 

 

 

 

Hallen-Masters II - Leichtathletik-Spaß für unseren Nachwuchs

Erfolgreiche Jungen vom Familienzenzrum Pusteblume (v.l.): Felix Brüggemann, Marvin Stumpenhagen und Luca David - Trainerin: Sandra Meier!

Alle freuten sich über herrliches Wetter am Wochenende und begaben sich in die Gärten oder mit der ganzen Familie in die Natur. Schade nur, dass dadurch etliche Kinder weniger bei der zweiten Auflage des Hallenmasters 2014 in der Sporthalle Püngelsberg in Horn vertreten waren.

Die 40 Teilnehmer der Altersklassen 6 bis 12 mit ihren Eltern haben ihr Kommen überhaupt nicht bereut. Nachdem alle mit Elefanten- oder Segelfliegerlauf durch Klaus Brand erwärmt worden waren, ging es an die von Klaus Capelle und Sandra Meier aufgestellten Stationen „Umkehrsprint“, „Bananenkistenüberquerund slalomlauf“, „Zielwerfen“, „Medizinballstoßen“ und „Zonenweitsprung“, bis dann die letzten Punkte im „5MinutenmöglichstvieleMeter-Lauf“ geholt werden konnten – überall bewertet und gecoacht von den jugendlichen Leistungssportlern der LG Lippe-Süd oder hilfsbereiten Eltern. Kaum hatten sich alle an der von Doris Tito und Dagmar Husemann aufgestellten Cafeteria mit Kuchen versorgt, ging es schon an die Siegerehrung, wo alle Kinder mit Kopfhörern und einem kleinen Schoko-Pokal und natürlich mit den Siegerurkunden belohnt wurden.

In Rekordzeit von  2 ½ Stunden war die Veranstaltung beendet, so dass alle auch noch etwas von der Sonne haben konnten.

Bericht: Klaus Brand, Fotos: Sandra Meier

Alle Sieger und Siegerinnen unter

Read more: Hallen-Masters II - Leichtathletik-Spaß für unseren Nachwuchs

Jahreshauptversammlung am 20.03.2014

Liebe Lippe-Südler und Lippe-Südlerinnen,

hiermit lade ich im Namen des Vorstandes herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung ein:

Donnerstag, 20.03.2014, 19.30 Uhr,

Rittersaal der Burg in Horn

Mit sportlichen Grüßen

Wilfried Starke (1.Vors. der LG)

Tagesordnung unter

Read more: Jahreshauptversammlung am 20.03.2014

Deutsche Senioren: Herzlicher Glückwunsch an Joachim und Ulf!

 

Vielleicht hätte Joachim sich an die Startnummer halten sollen! 53,3 sec hätten den Sieg gebracht. Und wo holt sich Ulf seine Fitness? Klarer Fall: Am Stand auf  Norderney!

Am Wochenende gingen in Erfurt die Deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften über die Bühne – besser: über die Bahn. Mit dabei waren unser Joachim Liebig (M45) und von TuS Eintracht Wiesbaden unser Sportfreund Ulf Restle.

Joachim belegte über die 400m in 55,89sec einen beachtlichen 5.Platz; worüber er sich dann doch ein bisschen geärgert hat, denn 55,49sec brachten die Bronzemedaille.

Und auch Ulf (M70) war mit seinem 2.(!!!) Platz  über 60m in 8,61sec nicht ganz zufrieden (so sind sie eben, die Senioren!), denn beim Start war er „ein wenig hocken geblieben“. Über 200m belegte Ulf in 30,29sec Platz 6 und mit der 4x200m-Staffel der StG Wiesbaden/Alten Buseck holte er in 2:09,58min die Deutsche Vize-Meisterschaft.

Ich finde: Da dürfen Joachim und Ulf durchaus zufrieden sein!

Bericht: Wilfried Starke, Fotos: Wilfried Starke (1), privat (1)

Erin und Arian grüßen als Westfalenmeister - Berenike und Nils holen Vize-Meisterschaft

 

 

Schöner Doppelerfolg für unsere W15-Stabhochspringerinnen Erin Sand (1) und Berenike Ladleif (2).

Da nehmen Arian Hahn (li) und Nils Hartmann Westfalenmeisterin Ayele Gerken von der LG Lemgo doch mal in die Mitte.

Zwei Doppelerfolge für unsere Stabis bei den Westfalenmeisterschaften der U16. In der W15-Altersklasse (Jahrgang 1999) räumten Erin Sand und Berenike Ladleif souverän ab - beide sprangen 3,10m. In der Endabrechnung hatte Erin dank der geringeren Anzahl von Fehlversuchen die Nase vorn. Bei den W14-Mädchen erreichte Jana Hartmann mit 2,20m Platz 5.

Mit der neuen persönlichen Bestleistung von 2,90m holte sich Arian Hahn in der Altersklasse M14 (2000) seine erste Westfalenmeisterschaft vor seinem Vereinskameraden Nils Hartmann (2,80m). Und Platz 4 ging ebenfalls noch an unsere LG: Lars Schickel – 2,50m.

Im Flach- und im Hürdensprint der W14-Mädchen (2000) waren Sonja Husemann und Sina Benning am Start. Sonja erreichte die 60-Hürden-Finalläufe und belegte Platz 13, Sina schaffte den Sprung in die Sprintfinals und wurde 15..

Bericht: Wilfried Starke

Fotos: Olaf Hilker, Klaus Brand

Dern kompletten „Lippe-Bericht“ unseres Sportwartes Klaus Brand lest ihr unter

Read more: Erin und Arian grüßen als Westfalenmeister - Berenike und Nils holen Vize-Meisterschaft